Großer Balkon, schöne Bäder: 3-Zi.-ETW gut geschnitten
Objektangaben: Objekt-ID: FLA723R
Objektart
Wohnung
Ort
Kaarst (41564)
Zimmeranzahl
3
Wohnfläche
94,03 m²
Rampe
Nein
Teilbar ab
94,03 m²
Etage
3
Bezug
nach Vereinbarung
Kaufpreis
148.000 €
Käuferprovision: 3% des notariellen Kaufpreises zzgl. 19% Mwst. inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis:
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
165,00 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentral
Gültig bis
24.02.2028
Objektbeschreibung
Zum Verkauf steht diese bestens aufgeteilte 3-Zimmer-Eigentumswohnung, die über eine Wohnfläche von ca. 94 m² verfügt. Sie befindet sich im 3. Obergeschoss eines ca. 1968 errichteten Mehrfamilienhauses (mit einer Gaszentralheizung von 2015) in gefragter Lage von Kaarst. Eine gepflegte Parkanlage umgibt das Haus.

Mit dem großzügigen Personenaufzug kommen Sie zu einem überdachten Laubengang und von dort direkt in das Wohnobjekt. Der Zugang ist jeweils für zwei Parteien, damit trotz der Größe des Hauses recht privat gehalten.

Von der Diele gelangt man in sämtliche Räume. Im Eingangsbereich befindet sich zur Linken der Zugang zum Gäste-WC. Außerdem gibt es eine Garderobenmöglichkeit.
Links gelangt man in die recht großzügige Küche mit der Möglichkeit für einen Frühstückstisch.

Mittelpunkt dieser gemütlichen Wohnung ist das herrlich große Wohnzimmer mit Zugang zum ca. 11 m² großen Balkon (Loggia). Dies ist IHR Sonnenplatz mit Ihrer eigens errichteten kleinen Grün-Oase. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die parkähnliche Grünanlage, die sich über das gesamte Grundstück erstreckt.
Die Loggia ist teilweise windgeschützt und mit doppel-isolierverglasten Fenstern und Jalousien ausgerüstet.
Ferner gibt es zwei Markisen für weniger Sonnenfreudige.

Von der Diele gelangt man ebenso in das moderne Duschbad vom Jahr 2001 (Hänge-WC, Handtuchhalterheizung, eingebauter Waschtisch mit Marmorplatte)und zwei weitere Wohnräume, die z. B. als Schlaf- und Arbeitszimmer genutzt werden können. Die beiden zuletzt genannten Zimmer können bedingt durch Holz- bzw. Rigipswände noch größenmäßig angepasst bzw. verändert werden, wenn man möchte. Auch könnte ein weiteres Zimmer geschaffen werden. Ein hochwertiger Einbauschrank unterteilt die Zimmer.

Die Wohnung ist teils mit Rolladen und teils mit Jalousien ausgestattet. Der Boden ist überall (bis auf ein Zimmer) mit Laminatboden oder Fliesen ausgelegt. Die weißen doppel-isolierverglasten Kunststoff-Fenster wurden 1990 eingebaut.

Zur Wohnung gehört ein Keller (Holzgitter-Verschlag).
Im Keller gibt es außer der Möglichkeit in der Küche (Waschmaschinenanschluss) eine Waschküche mit einem großen Trockenraum. Hier kann man mit einer allgemeinen Waschmaschine für 50 Cent pro Waschgang waschen.

Das monatliche Hausgeld beläuft sich auf 374 EUR. Die Wohnung eignet sich sowohl zur Eigennutzung als auch für Kapitalanleger.
Lage
Kaarst ist eine mittlere kreisangehörige Stadt mit ca. 43.000 Einwohnern im Niederrheingebiet. Sie wohnen hier in einer bevorzugten Wohnlage von Kaarst. Relativ ruhig und trotzdem nicht zu weit vom Zentrum entfernt.
Beste Einkaufsmöglichkeiten (Edeka, Aldi, Bäcker, Apotheke, Baumarkt, Fischer Lagerhaus, Dänisches Bettenlager etc.) befinden sich in kurzer Entfernung.

Kaarst liegt verkehrsgünstig an den Autobahnen A 52 (Roermond-Düsseldorf) und A 57 (Köln-Krefeld). Im Stadtgebiet liegen die Anschlussstellen Kaarst-Nord und Holzbüttgen. Die Kreisstadt Neuss grenzt im Osten an Kaarst, diese ist 15 km von der Landeshauptstadt Düsseldorf entfernt und über die Autobahnen in wenigen Minuten erreichbar.
Die Stadt Kaarst liegt im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und ist mit zwei S-Bahnen und zwei Schnellbuslinien sowie mehreren regionalen Buslinien angebunden:
S 8 (S-Bahn Rhein-Ruhr): Mönchengladbach–Büttgen–Neuss–Düsseldorf– Wuppertal–Hagen
S 28 (Regiobahn): Kaarster See–Neuss–Düsseldorf–Mettmann
SB51 (Städteschnellbus): Düsseldorf-Flughafen–Meerbusch-Büderich–Kaarst
SB86 (Städteschnellbus): Kaarster See–Schiefbahn–Willich-Münchheide
862 (Überlandbus): Kaarster See–Neuss–Düsseldorf
851 (Stadtbus): Kaarst Elchstraße–Neuss-Neusserfurth–Neuss-Uedesheim
852 (Stadtbus): Kaarst Lange Hecke–Neuss-Neusserfurth–Neuss-Norf
094 (Überlandbus): Kaarster See–Schiefbahn–Willich–Viersen
860 (Stadtbus): Kaarst-Büttgen-Kaarst-Holzbüttgen-Vorst-Driesch-Büttgen
861 (Taxibus): Kaarst-Holzbüttgen Kaarst-Holzbüttgen
8601 (Taxibus): Kaarst-Büttgen-Kaarst-Holzbüttgen-Vorst-Driesch-Büttgen

Die nahest gelegenen internationalen Flughäfen sind der Flughafen Düsseldorf (23 km), der Flughafen Köln-Bonn (65 km) und der Flughafen Weeze (75 km).

Die Radwege Fietsallee am Nordkanal und Niederrheinroute verlaufen durch den Ort.

Kindergarten und Schulen (Grundschule - Gymnasium) sind schnell erreichbar.

Die Sport- und Freizeitstätten in Kaarst bieten ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Neben Turnhallen und Sportplätzen gibt es am Kaarster See ein öffentliches Freibad und einen Segelclub (KSC-Kaarst).
Im Nachbardorf Büttgen gibt es außerdem ein Hallenbad, einen Minigolfplatz sowie mit dem Sportforum Kaarst-Büttgen eine Großsporthalle (2500 Sitzplätze in der größten Halle), die insbesondere als Radsporthalle von vielen National- und Olympiamannschaften als Trainingsstützpunkt genutzt wird.
Mit den \"Crash Eagles Kaarst\" hat die Stadt Kaarst einen Verein in der Inline-Skaterhockey-Bundesliga, der 2017 und 2018 die Deutsche Meisterschaft errang. Daneben bestehen die Tennisvereine TC Grün Weiss Büttgen sowie TC Vorster Wald e. V., letzterer mit angeschlossener Boule-Abteilung.
Ausstattung
Gas-Zentralheizung von 2015, ca. 12 m² großer Balkon/Loggia mit Grünblick und Markisen, helles Gäste-WC, modernes Duschbad von 2001, weiße isolierverglaste Kunststoff-Fenster von 1990, Rollladen oder Jalousien, hauptsächlich Laminat- bzw. Fliesenboden, weiße Zimmertüren, Gegensprechanlage, hochwertiger Einbauschrank, teils veränderbare Wände, Waschmaschinenanschluss in der Küche, TV-Grundversorgung über Unitymedia seitens der WEG - Zusatzleistungen muss der Endnutzer tragen, Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer.

OPTION:
Die Einbauküche von 2001 kann übernommen werden (VB).
Diese besteht aus: Ceranfeld, Backofen, Dunstesse, Mikrowelle, Gefrier-Kühl-Kombination, Spülmaschine, Apothekerschrank sowie Ober- und Unterschränken.
Sonstiges
Kemper Immobilien
Dipl.-Ing. Heiko Kemper
Gartenstraße 22
41460 Neuss
Tel.: 02131/6622553
Fax: 02131/6622554
Mobil: 0172-8736132
Email: info@kemper-immobilien.de
Internet: www.kemper-immobilien.de

Gerne besichtige ich mit Ihnen gemeinsam das Objekt. Rufen Sie mich einfach an bzw. kontaktieren Sie mich gerne per Email (bitte Ihre Rufnummer angeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Herzlichen Dank).

VERMIETEN ODER VERKAUFEN?
Sie möchten Ihre Immobilie vermieten oder verkaufen oder kennen jemanden, der dies beabsichtigt?
Nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, eine Beratung ist kostenlos! Gerne informiere ich Sie über meine Dienstleistungen.

Hinweis:
Unser Angebot basiert auf uns erteilten Informationen des Vermieters oder von Dritten. Obwohl die Angaben mit der erforderlichen Sorgfalt zusammengestellt wurden, kann von uns keine Verantwortung für Vollständigkeit der Angaben übernommen werden.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aus unseren Informationen kein Rechtsanspruch auf die dort hinterlegten Angebote und Daten besteht und für diese keine Haftung übernommen wird.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Neusser Immobilien Börse GbR eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3% des notariellen Kaufpreises zzgl. 19% Mwst. einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihr Ansprechpartner
Heiko Kemper
Tel.: +49 2131 6622553
Mobil: +49 172 8736132
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Immobilien-Anfrage
*Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Neusser Immobilien Börse GbR eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3% des notariellen Kaufpreises zzgl. 19% Mwst. einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.